Kategorie: Recht | Politik | Gesellschaft

Recht | Politik | Gesellschaft

BLTS Regensburg informiert – Neue Gefahr für Steuersünder aus Österreich

Im Alpenland ist für Ende Mai 2014 eine Gesetzesänderung geplant, die Gruppenanfragen von deutschen Steuerbehörden ermöglichen soll. Österreichische Banken haben dann keine Möglichkeiten mehr, sich solchen Anfragen zu entziehen. Darauf weist die Regensburger Rechtsanwaltskanzlei BLTS Rechtsanwälte Fachanwälte hin. Die Gesetzesänderung ist vor allem deswegen dramatisch, weil sie dem Steuerflüchtling die Möglichkeit der strafbefreienden Selbstanzeige nimmt. […]

Weiterlesen

Publikationen von Traudel Blecher

  Der Begriff des minus im Werkvertragsrecht und Das funktionsuntaugliche Werk von Traudel Blecher     Der Begriff des minus im Werkvertragsrecht von Traudel Blecher   Im Kaufrecht behandelte die Rechtsprechung[1] grundsätzlich das Fehlen einzelner Stücke, die als zusammengehörend verkauft wurden, eine Sachgesamtheit bilden oder als Hauptsache und Zubehör verbunden waren, als teilweise Nichterfüllung und […]

Weiterlesen

Der Begriff der zugesicherten Eigenschaft von Traudel Blecher

Die Definition des Begriffes der zugesicherten Eigenschaft bereitete im alten Werkvertragsrecht Schwierigkeiten. Es stellte sich die Frage, ob die Eigenschaftszusicherung im Kauf- und Werkvertragsrecht einheitlich zu definieren sei. Die übereinstimmende Verwendung des Terminus „zugesicherte Eigenschaft“ in §§ 459 II, 463, 480 II, 633 und 635 BGB a.F. legte eine einheitliche Bedeutung im Kauf- und Werkvertragsrecht […]

Weiterlesen

Die Reform des Werkvertragsrechts von Traudel Blecher

Der Gesetzgeber hat zum 1. Januar 2002 das Schuldrecht des Bürgerlichen Gesetzbuches, das über mehr als 100 Jahre weitgehend unverändert geblieben war, grundlegend umgestaltet. Dabei wurde auch das Werkvertragsrecht einer umfassenden Überarbeitung unterzogen, die zum einen durch das Bemühen motiviert war, die vielfältigen Probleme und Streitigkeiten des alten Rechts zu beheben und damit zu einer […]

Weiterlesen

Unternehmensethik wichtiger denn je – Buchausschnitt aus dem Werk von Traudel Blecher

Traudel Blecher Unternehmensethik wichtiger denn je! Weit verbreitet ist die Ansicht, dass gute Unternehmensführung eine wertfreie Sache ist und einer rein ökonomischen Logik folgt. In Zeiten der Globalisierung der Märkte, organisatorischer Umstrukturierung ganzer Wirtschaftszweige und anspruchsvoller werdender Geschäftstätigkeit wird Ethik zur Utopie realitätsferner Idealisten, ethische Fragen treten hinter „existenzsichernden“ ökonomischen Fragen zurück. So könnte man […]

Weiterlesen

Traudel Blecher – Abweichung von über die Regeln der Technik hinausgehenden Herstellervorgaben

Urteilsanmerkung von Traudel Blecher Der für das Baurecht zuständige VII. Senat des BGH setzt sich in seiner Entscheidung  vom 21.04.2011 (VII ZR 130/10) mit der Frage auseinander, ob eine  Werkleistung mangelhaft sei,  wenn von über die Regeln der Technik hinausgehenden Herstellervorgaben abgewichen wird. Leitsatz des Gerichts Vorbehaltlich einer anderen Vereinbarung der Vertragsparteien ist ein funktionstauglicher, […]

Weiterlesen

Portrait von Lars Bosse

Lars Bosse ist 47 Jahre alt, verheiratet und hat zwei kleine Kinder und ist gebürtig aus Nordwest-Deutschland. Dort hat er viele Jahre aktiv und an verantwortlicher Stelle in der evangelischen Jugendarbeit mitgearbeitet, u.a. als Vorsitzender des Kreisjugendkonvents. Nach dem Abitur und Wehr- sowie Zivildienst hat Lars Bosse geisteswissenschaftliche Studien in Kiel und Posen betrieben und […]

Weiterlesen

Lars Bosse

  Persönliche Eigenschaften von Lars Bosse   Lars Bosse wird nachgesagt, dass er sehr kommunikativ ist. Im Gegensatz zu andern ist Herr Bosse in einer neuen Umgebung oder einer kritischen Situation nicht sprachlos. Zumeist findet er zumeist den richtigen „Übertragungskanal“ und kann so Informationen oder Botschaften  zielgruppenorientiert transportieren. Dazu gehört sicher auch die Fähigkeit, auf […]

Weiterlesen

Nora Reich – Betreuungsgeld

Das Betreuungsgeld – was sagt die Wissenschaft zum Einfluss auf Kinder, Mütter und Väter? Nachgefragt bei Nora Reich vom Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut Am 15. Juni 2012 hat die Bundesregierung den Entwurf eines Gesetzes zur Einführung des Betreuungsgeldes in den Deutschen Bundestag eingebracht. Laut diesem Gesetz sollen Eltern, welche nach dem Ende der Elternzeit und vor dem […]

Weiterlesen

Nachgefragt bei Nora Reich

Kann das Elterngeld die Geburtenrate beeinflussen? – Nachgefragt bei Nora Reich vom Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut  Wie das Statistische Bundesamt am 2. Juli 2012 bekannt gab, sind in Deutschland im vergangenen Jahr (2011) etwa 663.000 Kinder geboren und damit rund 2,2 Prozent weniger als im Vorjahr. Kaum war diese Zahl veröffentlicht, wird – wie praktisch in jedem […]

Weiterlesen