Musterhaus Eiche: Moderne Eleganz

Heinz von Heiden Musterhaus Eiche: Moderne Eleganz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem Musterhaus Eiche präsentiert Massivhaushersteller Heinz von Heiden eine gehobene Villen-Baukunst im klassischen Baustil: Prägend sind der kubistische Hauskörper, die geraden Linien, das moderne Flachdach sowie die großzügigen Fenster.

Nach der Diele im Eingangsbereich folgt ein weitläufiger Korridor, der zur Seite hin zum Büro und zum offenen Koch- und Essbereich führt. Hier lässt sich wundervoll das Essen zubereiten und gleichzeitig mit Familienangehörigen oder Besuchern unterhalten. Allein ein Wandmodul trennt den Teil des Hauses von dem so gut wie 40 qm großen Wohnzimmer: Dieser helle Raum mit den großen Fensterflächen auf 3 Seiten gewährt den Hausbesitzern einen Gesamt-Ausblick ins Freie. Von dort aus sind zusätzlich die weiträumige, überdachte Terrasse als auch die Gartenanlage zu erreichen. Ein Gäste-WC und ein Hauswirtschaftsraum vollenden den Parterre Bereich des Heinz von Heiden Musterhaus Eiche. Über die freitragende Zweiholmtreppe im Korridor, welche im Raum zu schweben scheint, gelangt man ins Obergeschoss. Dort befindet sich das enorme Schlafzimmer mit angrenzender Ankleide und einem eigenen Badezimmer. Gemeinsam mit dem angrenzenden Kinderzimmer hat es einen direkten Zugang zum Balkon. Das zweite Zimmer ist direkt gegenüber und verfügt über einen Balkon, welcher außerdem von der Diele aus betreten werden kann. Praktisch ist das separate Bad für den Nachwuchs. Dank der großen Fenster mit franz. Balkon gelangt ebenfalls im oberen Stockwerk viel Licht ins Haus.

Die Energieeffizienz des Gebäudes wird anhand moderner Baumaterialien und aufwändiger Gebäudetechnik sicher gestellt: Die Gebäudeaußenwände des der Heinz von Heiden Mustervilla Eiche sind anhand eines Wärmedämmverbundsystem ideal gedämmt. In Kombination mit den hochwertigen Wärmeschutzgläsern wird eine optimale Isolation erreicht. Die umweltschonende Gas-Brennwerttherme ermöglicht darüber hinaus einen effizienten Energieeinsatz. Jene führt die Abgashitze in den Heizungskreislauf zurück, damit diese ebenso benutzt werden kann. Das spart teuren Brennstoff. Die kontrollierte Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung erlaubt zusätzliche Energieeinsparungen und sorgt obendrein für einen regelmäßigen Luftaustausch, sodass die Bewohner laufend ein gesundes und frisches Raumklima auskosten können. Dies steigert den Wohnkomfort enorm. Die Mustervilla Eiche ist nur eine Version der System-Architektur von Heinz von Heiden, die die Firma frisch ins Portfolio aufgenommen hat: Sie stellt die Vielzahl von Massivhäusern durch die diversen Variationen mit Sattel-, Flach-, Pult- und Walmdächern dar. Die System-Architektur steht für eine einerseits vorgeplante und deshalb günstige Bauweise, andererseits für ein möglichst breites Spektrum an wandelbaren Einheiten, aus denen sich mehrere Ausstattungsversionen eines Eigenheimtyps kreieren lassen.

 

Das gesamte Fertighausbausortiment zeigt die Gesellschaft auf seiner Webpräsenz
heinzvonheiden.de und den diversen Partnerseiten wie zum Beispiel die Netzpräsenz von Heinz von Heiden Direkt aus der Stadt Berlin. Dort kann man auch mit dem “Traumhaus-Konfigurator” schon mal sein persönliches Traumhaus gestalten.